Das Gesicht hinter... Seymor Volantis
Ein muggelstämmiger Professor, damit auch Meister seines Faches, verrät euch heute mehr Details zu seinem Charakter und der Person dahinter - heute im Interview: Seymor Volantis

- Von : Lars Luminus

 

tumblr_ox2nrteDHq1vtsraso2_400.gif

 

Willkommen zu einer neuen Ausgabe unserer bekannten Blogreihe "Das Gesicht hinter.."! Diese Woche hat sich der Adler und Professor für Muggelkunde,
Seymor Volantis, die Zeit genommen, um sich mit unseren Fragen auseinanderzusetzen - legt eure Hausaufgaben und Bücher weg und erfahrt mehr über den muggelstämmigen Muggelexperten:
 
_________________________________________________________________
 

1. Wie bist du auf den Namen Seymor Volantis gekommen?

 

Bevor ich meine Bewerbung geschrieben habe, habe ich mir einige Gedanken zu meinem Namen gemacht. Zunächst wollte ich mich Seth Mason nennen, aber irgendwie hat mir das nach ein paar Stunden nicht mehr gefallen. Dann habe ich weiter nachgedacht bis mir der Name Seymor eingefallen ist. Dieser steht in Verbindung mit Seymour aus Final Fantasy 10, meinem absoluten Lieblingsspiel. Volantis hängt zum einen mit Game of Thrones, meiner Lieblingsserie zusammen, außerdem ist es Latein und bedeutet fliegen, was zum Hause Ravenclaw passt. Der Zwischenname Kenton hat keine Bedeutung, den hat sich ganz einfach die gute Victoria Dalton ausgesucht.

 

2. Welcher Song würde deinen (IG) Charakter beschreiben?

 

Das ist eine sehr schwierige Frage. Es gibt so viele tolle Songs, und sehr viele würden mich teilweise beschreiben. Nach langem Nachdenken habe ich mich dann für 'Sky is the Limit' von Kool Savas entschieden (https://www.youtube.com/watch?v=5PpmHYKEXhE). Es passt einfach zu mir, da ich durch meinen Unterricht in Muggelkunde für mehr Toleranz gegenüber Muggeln sorgen will. Ich bin ein Mensch, der in der Welt etwas verändern möchte und dieser Song ist die perfekte Motivation dazu.

 

3. Wie findest du deinen Job, als Lehrer in Mugglekunde? (IG)

 

Ich liebe meinen Job. Es macht einfach unglaublich viel Spaß Zauberern eine für sie ganz neue Welt zu zeigen. Auch der Unterricht mit Schülern, welche über die Welt der Muggel Bescheid wissen macht Spaß. Man kann über viele Dinge diskutieren und manche Stunden arten manchmal, auf positiver Weise, in ewig langen Diskussionen aus. Zwar erreichen wir so nicht immer das Unterrichtsziel, allerdings lernt man durch solche Dinge manchmal viel mehr. Es ist schön zu sehen, wie intensiv sich die Schüler mit einigen Themen befassen.

 

4. Hätte dich der sprechende Hut ins gleiche Haus geschickt, wie das deines IG-Charakters? (OOG)

 

Tja, wer weiß das schon. Fakt ist, dass Ravenclaw mein absolutes Lieblingshaus ist und ich zumindest schwer hoffen würde, dass der sprechende Hut mich in genau dieses Haus stecken würde. Was dafür sprechen würde ist, dass ich immer dazu bereit bin neue Dinge zu lernen und meistens sehr interessiert daran bin. Dagegen spricht, dass ich mich nicht immer dazu motivieren kann für etwas zu lernen was mich nicht interessiert. Durch meine Lust an Abenteuern käme für mich möglicherweise auch noch das Haus Gryffindor in Frage.

 

5. Wie würdest du reagieren, wenn du (OOG) den Brief von Hogwarts in deinen Händen halten würdest?

 

Zunächst einmal würde ich mich fragen, welcher meiner Freunde mir da eine Einladung zu einer Harry Potter-Mottoparty eingeladen hat. Dann würde ich den Brief lesen. Dann würde ich es erst nicht glauben. Und dann... dann würde ich wahrscheinlich Kopfsprünge durch meine ganze Bude machen und es einfach nicht fassen können. Wahrscheinlich würde ich dann irgendwie versuchen Magie aus mir herauszukitzeln und dann kurz vor Schulbeginn würde ich mich fragen: Wie komme ich jetzt überhaupt nach King's Cross?

 

6. Denkst du, dass Magie wirklich existiert? (OOG)

 

Ich glaube schon, dass Magie auf dieser Welt existiert. Allerdings nicht in der Form wie wir sie bei Harry Potter kennen. Ich glaube die wahre Magie auf der Welt ist, dass es einen Planeten gibt, der die perfekten Vorraussetzungen hat um darauf Leben möglich zu machen. Und es ist Magie, dass wir es sind, die dieses Leben leben dürfen. Und wir sollten diese Magie nicht zerstören indem wir diesen Planeten auf dem wir leben immer und immer mehr zerstören. Das war nun ziemlich poetisch aber das Interview muss doch eine Message haben, oder etwa nicht ?

 

7. Wen aus dem Harry Potter Universum würdest du gerne mal in echt treffen wollen, wenn du die Chance dazu hättest und warum? (OOG)

 

Definitiv Luna Lovegood. Sie ist mein absoluter Lieblingscharakter. Warum? Sie ist schlichtweg anders als alle anderen. Und es ist ihr ziemlich egal. Sie lebt so wie es ihr gefällt, sie ist neugierig, sie glaubt an viele Dinge die vermutlich gar nicht existieren und sie ist einfach super glücklich. Ich bewundere sie dafür, schon als ich sie das erste Mal gesehen habe hat sie mich irgendwie inspiriert. Sie war glaube ich auch damals der Grund dafür, dass ich die Bücher gelesen habe. Ich wollte mehr von ihr erfahren und in den Filmen ist sie etwas zu kurz gekommen.

 

8. Findest du Muggelkunde ist ein spannendes oder eher langweiliges Fach? (OOG)

 

Nun, ich hätte den Job wohl nicht angenommen, wenn ich das Fach langweilig finden würde. Ich finde die Idee, dass an einer Zaubererschule dieses Fach unterrichtet wird sehr spannend und auch sehr sinnvoll. Schließlich gibt es viel mehr Muggel als Zauberer auf der Welt und es wäre wirklich fatal, wenn so viele Zauberer überhaupt nichts über Muggel wissen. Außerdem kann ich mir vorstellen, dass das Fach viel zur Gemeinschaft beitragen kann, da dort bestimmt interessante Diskussionen und Gedankenaustausche zwischen Reinblütern und Halbblüter oder Muggelstämmigen stattfinden.

 

9. Was ist dir wichtiger: Macht oder Liebe? (OOG)

 

Ihgitt, das L Wort. Nein Spaß, mir ist Liebe wichtiger. Ich bin nicht interessiert daran Macht zu haben. Macht kann Menschen verändern und meistens verändert das Menschen nicht auf eine gute Weise. Ich möchte nicht in der Situation sein, da ich nicht weiß, wie ich mich verhalten würde. Was wenn ich böse werde und es selbst gar nicht bemerke? Das wäre schlimm. Liebe ist viel schöner, auch wenn ich mit der wenigen Lebenserfahrung die ich habe noch nicht allzu viel dafür sagen kann, glaube ich, dass es wunderschön ist jemanden ein Leben lang an der Seite zu haben, dem man alles anvertrauen kann.

 

10. Möchtest du der Community etwas mit auf den Weg geben?

 

Zunächst Mal: Finger weg von den Drogen, Kinder! Ansonsten liegt es mir sehr am Herzen, dass ihr euch alle untereinander vertragt. Klar, jeder hat mal eine andere Meinung als eine andere Person, aber ist das ein Grund sich hier gegenseitig zu hassen? Ich glaube nicht. Denkt immer daran, dass wir alle auf dieser Seite sind, weil wir eine ganz große, gemeinsame Leidenschaft teilen und das ist die Liebe zu Harry Potter. Behaltet das immer im Hinterkopf, wenn ihr das nächste Mal in einem Zwist mit jemandem von hier seid. Wir sind alle gar nicht so verschieden :)

 
_________________________________________________________________
 
Wir danken Seymor Volantis für die Beantwortung der Fragen!
Ihr habt Vorschläge für weitere Personen zum Inteviewen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen! Bis nächste Woche!

 

Magische Grüße,
Roxanne Blackwood

 

(c) Code-Bearbeitung: Nathaniel Fengel

Du musst dich anmelden, um kommentieren zu können.
Gesperrter Benutzer

Gesperrter Benutzer Oh mein Gott, Exaro... *facepalmt sich.* Aber kann dem nur zustimmen. Mr. Volantis ist der Beste :)

Exaro Corvus

Exaro Corvus Wohoo, sie sind der best, Professor Volantis!

Selena Lacour

Selena Lacour Ein wirklich tolles Interview mit einer super Message! :)

Anika Mueller

Anika Mueller Ich Finde diesen Artikel richtig Geil

Cera Septimus

Cera Septimus Find ich echt cool Den artikel freue mich schon mehr von "das Gesicht hinter...." zu lesen

Shy Fire

Shy Fire *hat sich, nach diesem Interview prompt in Professor Volantis verschossen*

Lurdea Schattenwolke

Lurdea Schattenwolke *lässt Glitzer regnen* Ein wirklich tolles Interview ^^

Jennifer Greeser

Jennifer Greeser *ist mega begeistert und wirft mit Blumen für den tollen Prof*

Gytha Wetterwachs

Gytha Wetterwachs *liest, liest nochmal, kommt ihr bekannt vor... zeigt nen Daumen hoch* Sehr schön geschrieben ... war ja nicht anders zu erwarten.

Jasmine Black

Jasmine Black Das ist ein wirklich tolles Interview und sehr tolle Antworten :D

Dean Kartney

Dean Kartney Ein Klasse Interview. Vorallem die Einstellung zur Magie, klasse Message auf jeden Fall :D

Grace Beaufort

Grace Beaufort Sehr schönes Interview mal wieder :) Ich mag das "Gesicht hinter..." ja eh total ♥

Treffpunkt für Potterheads

Werde Teil des fantastischsten Online Harry Potter-Universums und triff viele nette und freundliche Leute, die die gleichen Interessen wie du haben. Wir heißen dich mit offenen Armen willkommen!

Hier Einschreiben

Sei immer auf dem neuesten Stand