Caskeys Kummerkessel #7 - Die Vollendung
Alles gute hat einmal ein Ende..

- Von : Malia Caskey

☆ Caskeys Kummerkessel☆
___________________________________
 
Egal welche Probleme du hast, Malia hört dir zu und gibt dir wertvolle Tipps! 
 

Meine liebsten Leser und Leserinnen,

 

etwas zu vollenden was man so lange geliebt hat ist immer schwer. Ob es das Ende einer Beziehung, einer Freundschaft oder gar etwas vollkommen anderes ist, man weiß es wird etwas fehlen. Doch manchmal ist es einfach so. Oft redet man sich ein dass man es hinbekommt, aber am Ende des Tages weiß unser Unterbewusstsein was die richtige Entscheidung ist. Solche Entscheidungen können nicht nur schwer sondern auch durchauß schmerzhaft sein, wie die Entscheidung die ich heute getroffen habe. Lange flüsterte mir eine Stimme im Ohr diese Worte ein. Jedesmal wenn ich hier in diesem Büro saß, der Geruch von frischem grünen Tee und unserer Popcorn Maschiene den Raum einhüllte. Vor dem Unterricht wenn ich dieses Büro als erstes betrat und erstmal den Tee aufsetzte, um mit dem zwitschern der Vögel eure Briefe zu lesen. Ich liebte es mit jedem Wort das ich für euch verfasste. Aber leider so sehr ich es liebe, es gab etwas da was mich aufhielt. Immer wieder merkte ich wie müde ich im Büro vor meiner Feder hockte, denn ja meine Lieben auch ich habe Probleme die ich versuche jeden Tag aufs neue zu lösen.

 

Es ist leider kein leichtes Freunde, das Lernen, die Hausaufgaben, die Arbeit und noch so einiges mehr unter einen Hut zu bekommen. So war es, dass ich mich immer mehr vernachlässigt habe um für alle anderen um mich rum da zu sein. Meine Kamera ist in meinem Zimmer eingestaubt und sogar meine Kessel haben schon förmlich nach Aufmerksamkeit geschrieen weil ich sie so lange schon nicht mit Expe... ehm ich meine natürlich Übungstränken verunreinigt habe. Ihr habt wahrscheinlich schon verstanden was ich hier zu schreiben versuche. Mit der magischen Zahl 7, welche heute nicht nur für unseren Kosmos eine tiefe Bedeutung hat, sondern auch für mich, schließe ich hiermit die Reihe von "Caskeys Kummerkessel" ab.

 

Der Grund dafür ist leider noch ein viel schmerzvollerer, denn so sehr es mir das Herz zerreißt, ich verlasse nun auch das Verkehrspurpurne Team. Glaubt mir ich habe sehr lange überlegt, denn wie ihr wisst bin ich schon lange dabei, aber je öfter ich darüber nachdachte, desto mehr musste ich es mir eingestehen. So endet für mich eine Era und ich verlasse dieses Büro mit einem Lächeln auf den Lippen und Tränen in den Augen. Ich danke Mr.Luminus dafür wie liebevoll er mich damals aufgenommen hat und wieviel er mir auf meinem Weg mitgegeben hat. Er war schon immer mehr für mich als nur mein Chef, er wurde einer meiner besten Freunde. Im Herzen werde ich immer #AweSoMe sein. Dieses Büro war sowas wie mein Zuhause auf Hogwarts. Ein weiteres Danke geht an das Team, auch wenn es sich zur hälfte nun erneuert hat, ich liebe jeden Einzelnen von euch. Ich danke auch allen Lesern und ich hoffe ich habe euch wenigstens ab und zu wirklich helfen können, diese Kolumne hat mir eine Menge bedeutet. Ich mache nun Platz für die neue Generation im Team und hoffe mein Team wird mich in ehren halten.

 

Für mich startet nun ein neuer Weg und auch wenn sich nun einiges ändert, ein Teil meines Herzens wird fürimmer in diesem Büro verweilen. Man sieht sich auf den Gängen Freunde!

Das letzte mal für diesen Kessel:

 

xoxo Malia

 

P.s.: Ich überreiche die Krone der Teamältesten nun meiner anderen Hälfte der grünen Tee Seele Elza Lockser, pass gut auf sie auf..

 

//OOG DISCLAIMER: Dieser Blog ist IG//

 

Du musst dich anmelden, um kommentieren zu können.
Edda Habicht

Edda Habicht Danke für deine Mühe und die tollen Artikel und Ratschläge! Und viel Erfolg der eifrigen Nachfolgerin!

Treffpunkt für Potterheads

Werde Teil des fantastischsten Online Harry Potter-Universums und triff viele nette und freundliche Leute, die die gleichen Interessen wie du haben. Wir heißen dich mit offenen Armen willkommen!

Hier Einschreiben

Sei immer auf dem neuesten Stand