Wocheneule - Geschichten rund um den Schokobrunnen
Willkommen zurück zur Wocheneule, unser Thema diese Woche ist ein Schokobrunnen - jedoch nicht irgendein Schokobrunnen. Für diejenigen, an denen es ein wenig vorbeigegangen ist, wollen wir es kurz erklären:

- Von : Lars Luminus

Auf dem diesjährigen Valentinsball trieb sich eine maskierte Person in der Nähe eines Schokobrunnens rum. Es dauerte nicht lange, da schnappte unser Missetäter sich den Schokobrunnen und wollte davon rennen. Jedoch ging die Reise nur kurz, den der Schokobrunnen stand schon nach kurzer Zeit wieder an seinem vorgegebenem Platz. Wir von der Wocheneule sind diesem Spektakel ein wenig auf den Grund gegangen und haben eine Gryffindor-Schülerin namens Jennifer Greeser gefunden, die uns erklärte, dass sie stellvertretend für den Missetäter ein paar Fragen beantwortet.

 

Hallo Jenny,

uns ist zu Ohren gekommen, dass du stellvertretend für den anonymen Missetäter sprichst, der versuchte am Abend des Valentinsballs den Schokobrunnen zu entwenden.  Wieso hat man versucht den Schokobrunnen zu stehlen?

 

Hallo Yago :)

Schön zu hören, dass das mit dem Schokobrunnen solche Wellen geschlagen hat.

Also ehrlich gesagt, hat die Idee den Schokobrunnen vom Ball zu entwenden und ihn zu uns zu holen bei uns im Gryffindorgemeinschaftsraum als Scherz angefangen. Jedoch war besagter anonyme Missetäter zu dieser Zeit in solcher Hochstimmung, dass er diese Idee verwirklichen wollte. Und ja - wie soll man sagen, er hat es versucht.

 

Er hat es "versucht" ist hierbei das Stichwort. Es ist ihm ja scheinbar nicht gelungen. Woran ist diese Aktion den überhaupt gescheitert?

 

Leider ist dieser Versuch am aufmerksamen Eventteam und einigen anderen Schülern gescheitert, die das Szenario beobachtet haben. Sie haben dem vermeintlichen Schuldigen mit Nachsitzen und dem Dazuholen einer Erwachsenen gedroht. Aus Angst vor möglichen schwerwiegenden Konsequenzen hat der Verantwortliche den Schokobrunnen dann selbst auf seinen ursprünglichen Platz zurückgestellt.

 

Nun das war letzten Endes wahrscheinlich sogar besser, bevor es noch schwere Konsequenzen gibt. Mit so einem Schokobrunnen verstehen die vom Event-Team sicher keinen Spaß! Nun geht das Gerücht um, dass unsere stolzen Löwen eine Aktion starteten um ihren eigenen Schokobrunnen in den Gemeinschaftsraum zu bekommen, was jedoch ebenfalls gescheitert ist. Jedoch geben Löwen nicht so schnell auf, ihr habt sicher schon einen neuen Plan oder?

 

Irgendwie haben wir in Gryffindor einen Narren an der Idee gefressen, bei uns einen Schokobrunnen aufzustellen. Dieser Wunsch wurde uns jedoch leider von einigen Erwachsenen verwehrt, obwohl unser Vertrauensschüler der Schokiprinz ist und uns somit ein Schokobrunnen eigentlich zustehen sollte. Also haben wir etwas weiter gedacht und sind auf die große Halle gekommen. Ein Schokobrunnen für die Löwen allein wird vielleicht nicht genehmigt, aber wenn genügend Leute aus allen Häusern mitmachen vielleicht in der großen Halle?

 

Ja so ein Schokobrunnen in der großen Halle ist sicher eine feine Sache! Gibt es einen spezifischen Grund wieso ihr ihn in der großen Halle haben wollt?

 

Naja, ein Schokobrunnen an sich ist doch schon mal eine super Idee. Wo ist dann ja relativ egal. Allerdings dachten wir uns, dass es vielleicht das Gemeinschaftsgefühl der Häuser stärken würde, wenn man gemeinsam in der großen Halle Früchte in Schokolade tunken und dann essen könnte. Schokolade macht ja bekanntlich glücklich und zufrieden, das kann ja nur zur Harmonie beitragen. Also starten wir jetzt eine Petition, um dieses Anliegen durchzubekommen. Achso, und eh ich es vergesse: Um diesen Wunsch nach schokoladiger Einigkeit zu unterstreichen darf eine Widmung unseres Schokiprinzen keinesfalls fehlen, egal wo der Brunenn schlussendlich steht, da es immerhin sein Spezialgebiet ist! 

 

Das ist natürlich ein großes Vorhaben und es kann sein dass ihr euch mit den Lehrern oder der Schulleitung auf einen Kompromiss einigen müsst? Würdet ihr euch darauf einlassen den Schokobrunnen vielleicht nur am Wochenende dort stehen zu haben?

 

Natürlich wäre es super, wenn der Brunnen immer da sein würde, doch auch nur am Wochenende wäre völlig in Ordnung. Es kommt auf die Sache an sich an, nicht auf die Dauer. Außerdem würde der Brunnen so etwas besonderes bleiben und wir Schüler können uns alle die Woche über schon auf das Schokiwochenende freuen.

 

Wir finden, das klingt nach guten Aussichten für den Schokobrunnen. Wir werden uns persönlich dafür einsetzen, dass dieser schokoladige Traum Wirklichkeit wird. Wir haben der Wocheneule ein Extrablatt zum Ausfüllen hinzugefügt. Die Ergebnisse werden dann nach einer Woche den Gryffindors übergeben, die dann mit etwas Handfestem zur Schullleitung gehen können!

 

https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLScTCRAm8vPTdKCwB4Dz_vOOu9QB4yHuKmaE5pRd6RGSBwWRDQ/viewform

 

Das wars für dieses Mal wieder mit der Wocheneule!

Wir hoffen dass die Gryffindors ihre Planung durchsetzen können und wir in Zukunft in der Großen Halle einen Schokobrunnen bewundern können.

 

Einen magischen Mittwoch wünscht euch

Yago Diangelo

Du musst dich anmelden, um kommentieren zu können.
Jennifer Greeser

Jennifer Greeser Ich schließe mich Alisha an, warten wir doch einfach mal das Ergebnis ab und sehen dann weiter, wenn soll das ja für alle sein :D und der smoothiemaker ist ja auch ne tolle Möglichkeit, aber wie ebenfalls schon gesagt halt mit etwas weniger Schokolade ^^

Gesperrter Benutzer

Gesperrter Benutzer Ich denke mit den Ergebnissen des Bogens können weitere Schritte gegangen werden. Sei es das "Projekt" zu verwerfen, weiter zu machen oder verhandeln. Klar, uns wurde wie Claire schon sagte auch ein Smoothie-Maker angeboten (der im kommenden Sommer der Hit wäre), jedoch schlagen verdammt viele Herzen für die Schokolade! Einfach mal sehen was raus kommt! ps. bitte stimmt nur einmal ab :P damit wir ein echtes Ergebnis erzielen.

Charlotte Silverburgh

Charlotte Silverburgh Ich kann mich nur anschließen, es gibt sicherlich auch andere optionen und events sind nicht ohne grund etwas besonderes.

Claire Corey

Claire Corey Uns wurde doch jetzt ein Smoothie-maker versprochen und die Idee find ich eigentlich ziemlich cool :D

Elay Young

Elay Young Zur Not haben die Löwen immer noch Raphi, der kann uns mit Sicherheit mit ausreichend Schokolade versorgen :D

Eleonor Travers

Eleonor Travers Ich muss Elay Young da vollkommen zustimmen....

Elay Young

Elay Young Ich bin ja der Meinung, dass der Schokobrunnen was Besonderes und dem Eventteam vorenthalten bleiben sollte. So verliert der doch super schnell seinen Reiz wenn er immer da so rum steht.

Exaro Corvus

Exaro Corvus Schokolade für alle!

Treffpunkt für Potterheads

Werde Teil des fantastischsten Online Harry Potter-Universums und triff viele nette und freundliche Leute, die die gleichen Interessen wie du haben. Wir heißen dich mit offenen Armen willkommen!

Hier Einschreiben

Sei immer auf dem neuesten Stand