Das Gesicht hinter... Derren Jones
Unser heutiges Interview handelt über eine Person, welche wahrscheinlich schon damals Meister im Erzählen von Märchen, Legenden und Geschichten war. Heute im Interview: Derren Jones!

- Von : Lars Luminus

Derren Jones, Professor für magische Legenden und Geschichten, hat sich uns zur Verfügung gestellt und sich durch den bunten Fragenkatalog gewurschtelt. Sein Fach gehört zu den neuen Fächern des 3. Jahres und lässt euch in die Welt der Geschichten, Märchen und Legenden eintauchen. Lest das Interview genauso gespannt wie wir und nehmt euch einige Worte dieses Interviews zu Herzen.

 

1. Wie bist du zu WoP gekommen?
 

Die Antwort, die Ich darauf jetzt geben werde, wird euch bestimmt alle überraschen. Ich bin über eine Facebook-Werbung auf die Seite aufmerksam geworden und hatte zufällig genau in der Woche nochmals die Bücher von Harry Potter gelesen. Da ich dann gerade wieder voll in der HP-Welt gefangen war, kam mir diese Facebook-Werbung gerade recht. Da ich sonst eigentlich nie auf die Werbungen klicke, war das also echt ein glücklicher Zufall und ich bin heute sehr froh, dass ich drauf geklickt habe.

Die Seite war noch im ersten Schuljahr und mir hat das Konzept echt gut gefallen. Also habe ich mich als Cedric Weasley (Schüler-Account) ins Abenteur WoP gestürzt.

2. Magst du uns mehr über dich erzählen? (OOG)

Im "echten" Leben heiße ich Marius und bin 19 Jahre alt. Ich habe letztes Jahr mein Abitur gemacht und absloviere gerade ein Freiwilliges Soziales Jahr. Nach diesem werde ich vorraussichtlich ein Lehramtsstudium absolvieren. Fragt mich aber noch nicht für welche Schulform, da ich das aktuell selbst noch nicht sagen kann (Sonderschulpädagogik, Gymnasial-Lehramt). In meiner Freizeit mache ich gerne Sport. Ich spiele im Verein Fussball und Faustball und mache Fitnesstraining zuhause. Wenn dann aber mal kein Training ist oder es draußen sehr schlechtes Wetter oder wie gerade A****- kalt ist, setze ich mich gern aufs Sofa und lese. Grundsätzlich wird alles verschlungen was etwas mit Fantasy zu tun hat und nicht bei 3 auf den Bäumen ist. Zu meinen Lieblingsreihen zählen neben Harry Potter Eragon, Bartimäus und Artemis Fowl. Um nur ein paar zu nennen. Wenn dann noch Zeit bleibt, gehe ich auch gerne mal mit meinen Freunden ein (Butter-)Bier trinken. 

3. Gibt es Gemeinsamkeiten zwischen dir und deinem WoP-Charakter?

Auf jeden Fall! Es sind sogar mehr geworden, als ich dies zu Beginn beabsichtigt hatte. Derren ist für fast jeden Spaß zu haben und sieht Regelübertretungen nicht immer so eng. Auch ich habs zu meiner Schulzeit manchmal nicht zu genau genommen und die ein oder andere Strafarbeit absolvieren dürfen. Grundsätzlich ist Derren ein netter Typ, der in manchen Situationen strenger wirkt, als er es tatsächlich ist. Derren würde außerdem, genau wie ich, nie zögern, jemand fremdes anzusprechen, wenn er etwas benötigt oder wissen möchte. Das Selbstbewusstsein hat er ähnlich wie ich. 

Natürlich gibt es aber auch Unterschiede. Von Derrens Gelassenheit würde ich mir gern ein Scheibchen abschneiden. Ich komme schneller in Stress, wenn es einiges zu tun gibt oder ich spät dran bin. Derren scheint das Wort hingegen nicht zu kennen. Außerdem liebt Derren Tee über alles. Eine Kanne am Tag ist für ihn ein muss. Ich verbinde Tee trinken mit krank sein und trinke tatsächlich auch nur Tee, wenn ich krank bin.

4. Warum hast du dich für den Job, als Lehrer für das Fach Magische Legenden und Geschichten entschieden? (IG)

Ich war schon immer Fan von alten Geschichten und Legenden. Ich fand es faszinierend, Erklärungen für Gegenstände und widernatürliche Vorgänge und Ereignisse zu finden. Ich glaube, dass jede Sage einen wahren Kern beinhaltet. Den Ursprung dazu zu finden kann manchmal sehr gefährlich aber auch unglaublich faszinierend sein. Wie in meiner HG erwähnt, habe ich mich nach meiner Quidditchkarriere für das Ministerium in dieser Richtung gearbeitet. Meine Aufgabe war es, alte Mythen und Legenden, vorwiegend über mächtige Artefakte, auf ihren Wahrheitsgehalt zu überprüfen. Ich bin viel herumgereist und habe dabei allerlei Abenteuer erlebt. Bei vielen Nachforschungen kam heraus, dass die ursprüngliche Legende stark übertrieben war. Bei einigen aber, sind mir tatsächlich erstaunliche Dinge widerfahren, die mich stark geprägt haben. Nach meiner Ausbildung im Ministerium, stieß ich dann auf die Stellenausschreibung in Hogwarts und bewarb mich ohne zu zögern. Einer der Gründe war, dass ich in den Schulferien weiter Nachforschungen tätigen kann und so meinen Unterricht mit aktuellen Themen selbst gestalten kann.

5. Hast du eine Lieblingslegende? (IG)

Hätten sie mich nach meinem Lieblingsmärchen gefragt, hätte ich ohne zu zögern das Märchen der Heiligtümer des Todes gesagt. Es fasziniert mich bis heute und ist wohl eines der bekanntesten Märchen der Zaubergemeinschaft mit dem größten Warheitsgehalt. Eine Lieblingslegende ist da schon kniffliger. Es ist schwierig eine zu nennen, da ich dies an verschiedenen Kriterien wie dem Warheitsgehalt des Inhalts und der Bedeutung abhängig mache. Wenn ich mich jetzt aber entscheiden muss, würde ich Merlin sagen. Um Merlin ranken sich so viele Geschichten, manche davon zweifelsfrei wahr. Manche ausgemachter Unsinn. Ich würde alles dafür geben 15 Minuten mit Merlin über sein Leben reden zu können.

6. Was bringt dich immer zum lachen? (OOG)

Die Frage ist sehr einfach. Schlechte Witze. Der Witz kann noch so flach sein, wenn mein gegenüber lachen muss, tu ich es auch. Genauso gibt es kaum einen Witz den ich erzähle und über den ich selbst prompt zu lachen anfangen muss. 

Was mich außerdem immer zum schmunzeln bringt ist das hier:
(siehe rechtsbündiges Bild)

7. Mit welchen drei Wörtern würdest du dich beschreiben? (OOG)

nett, verantwortungsbewusst, kindisch.

8. Hast du ein Lieblingslied und was bedeutet es dir? (OOG)

Das ist ganz knifflig. Mittlerweile habe ich einige Dinge in meinem Leben erlebt, die ich mit Liedern verbinde. Da gibt es positives und negatives. Ich habe sozusagen einige Lieblingslieder bzw. Lieder die ich immer wieder oft und gerne höre. 

Um trotzdem eins zu nennen: Die emotionalste Verbindung habe Ich zu "Dieser Weg wird kein leichter sein" von Xavier Neidoo. Da möcht ich aber gar nicht zu tief ins Detail gehen, warum das so ist. Ein weiteres ist "Wonderwall" von Oasis. Mir hat die Message dieses Liedes schon immer gefallen. Insgeheim sucht doch jeder nach seiner/ihrer Wundergestalt, die Ihn/Sie ergänzt.

9. Was sind die wichigsten Dinge im Leben? (OOG)

Familie und Gesundheit um das ganze kurz zu sagen. Ich glaube gesund zu sein und ein stabiles Umfeld zu haben mit einer Familie die einem Halt gibt sind Dinge, die man, wenn man sie hat, gar nicht genug schätzen kann. 

Außerdem glaube ich, dass zwischenmenschliche Beziehungen im Allgemeinen unglaublich wichtig sind. Ich möchte das ganze jetzt nicht zu philosophisch halten, aber Glück kommt über Begegnung. Wenn ich den ganzen Tag oder krankheitsbedingt auch mal länger zuhause bin, merke ich wie ich unzufrieden werde. Begegnungen zählen für mich auch zu den wichtigsten Dingen im Leben.

10. Möchtest du der Community etwas mit auf den Weg geben?

Ich möcht euch zuallererst eines mit auf den Weg geben. Mein Büro steht immer offen und ist bereit eure Eulen zu empfangen. Im Chat bin Ich auch häufig zugegen. Ich habe versucht so viel wie möglich über mich und Derren im Interview zu erzählen. Wenn es aber Dinge gibt, die ihr noch Wissen wollt, scheut euch nicht mich zu Fragen. Es gibt keine dummen Fragen und ich freue mich, eure Neugierde stillen zu können.

Das bringt mich auch zu meiner nächsten Bitte. Wir Lehrer aus dem dritten Schuljahr haben Probleme damit, ausreichend Feedback zu bekommen, weil es einfach weniger Schüler gibt, die im dritten Jahr die neuen Fächer belegen. Dies liegt unter anderem an der Fächervielfalt oder einfach daran, dass viele von euch im Laufe der Zeit nicht mehr so viele Hausaufgaben machen wie zu Beginn. Daher an alle von euch, die die neuen Fächer belegen oder die sie bewusst nicht belegen. Gebt uns Feedback. Bombadiert uns mit Kritik und Themenwünschen. Wir freuen uns über jede Rückmeldung! Scheut euch auch nicht mir zu schreiben, wenn ihr mich in einem RPG haben wollt oder kommt auf mich zu wenn ihr mich in einem öffentlichen RPG erspäht. Derren freut sich eure Bekanntschaft zu machen.

Ansonsten möchte ich euch einfach mal loben. Worldofpotter wäre nichts ohne seine aktiven User und im Vergleich zu den anderen Ländern gehört die deutsche Seite zu den Aktivsten. Und das dank euch! Außerdem finde ich es schön zu sehen, wie sich Menschen hier gefunden haben und Spaß miteinander haben. 

Seid Lieb zueinander und helft gerade den neuen Usern, sich genauso schnell angekommen zu fühlen, wie es für viele von uns der Fall ist.
Ich freue mich mehr von Ihnen kennen zu lernen und wünsche uns allen weiterhin eine tolle Zeit!
Nun schließe ich, wie ich sonst meine Stunden gerne beginne,

Setzen sie sich und lassen sie mich Ihnen eine Geschichte erzählen...

 

 

Wir danken dem Professor für die Beantwortung der Fragen,
euch hat das Interview genauso gefallen wie uns? Lasst es uns wissen indem ihr fleißig kommentiert!

 

- Roxanne Blackwood

Du musst dich anmelden, um kommentieren zu können.
Johannah Bree

Johannah Bree Wirklich großartiges Interview! Ich bin begeistert :D

Gwendolyn Fly

Gwendolyn Fly Tolles Interview! Ich freue mich Sie im nächsten Jahr kennen zu lernen Professor Jones. :)

Hannah Kirke

Hannah Kirke Schönes Interview!

Firiel Moonshadow

Firiel Moonshadow Dem kann ich nur zustimmen, ein sehr schönes Interview :)

Claire Willows

Claire Willows Egal wie sauer du bist, Dinos sind Saurier :)

Shy Fire

Shy Fire wirklich ein tolles Interview. Großartig!

Motoko Lannister

Motoko Lannister Ein verdammt gutes Interview. ^-^ *verbeugt sich vor ihrem Chef und zieht weiter.*

Rose Flowers

Rose Flowers Ein sehr gelungenes Interview! Sie haben einen guten Büchergeschmack, Herr Professor! Auch die Worte an die Community sind sehr schön gewählt!

Treffpunkt für Potterheads

Werde Teil des fantastischsten Online Harry Potter-Universums und triff viele nette und freundliche Leute, die die gleichen Interessen wie du haben. Wir heißen dich mit offenen Armen willkommen!

Hier Einschreiben

Sei immer auf dem neuesten Stand