Das Gesicht hinter... Eleonor Travers
Unser heutiges Interview handelt über eine Person, welche zu den bezahlten Stalkern gehört. Sie ist Mitglied im Hintergrundgeschichten-Team und gehört dem Haus der Schlangen an. Heute im "Das Gesicht hinter...": Eleonor Travers!

- Von : Lars Luminus

Eleonor Travers, Mitglied des Hintergrundgeschichten-Teams und Teil der Hausmannschaft von Slytherin, hat sich uns zur Verfügung gestellt einige Fragen rund um die Welt von World of Potter zu beantworten.

Schaut selbst:

 

1) Wie bist du zu WoP gekommen?

Ein Freund aus einem anderem RPG hat mich darauf aufmerksam gemacht, da ich ja kein Facebook besitze und er der Meinung war die Seite wäre was für mich. Nunja, er hat Recht behalten ich bin geblieben und er war nach nicht einmal einer Woche wieder verschwunden.

 

2) Magst du uns etwas über dich erzählen?

Dinge über mich, ich bin im realen Leben 28 Jahre alt, fühle mich aber eher jung. Ich bin sehr ehrlich und stehe zu dem was ich sage, ich würde lieber jemandem ins Gesicht sagen das ich ihn nicht mag als denjenigen anzulügen. Außerdem arbeite ich als projektleitende Fachinformatikerin, wodurch ich viel arbeite, abere auch gleichzeitig viel Freizeit habe.Des Weiteren habe ich real 2 Katzen die schon ziemlich alt sind und wenn ich nicht gerade mit denen kuschel, dann lese ich, schreibe ich oder aber unternehme was mit Freunden.

 

3) Gibt es eine Geschichte hinter deinem Namen?

Travers ist außerhalb von WoP eine der Familien die zu den unantastbaren 28 gehörten und Eleonor war einfach ein Name, der mir damals zugesprochen hatte, vor allem weil man ihn auf so viele Weisen abkürzen kann, was hier ja auch durchaus getan wird. So gibt es El, L, Eli, Ele, Leo ganz abgesehen von Prinzessin aber das hat ja eher weniger mit ihrem Namen zu tun. Also nein eine richtige Geschichte gibt es nicht.

 

4) Du hast einen Job im Hintergrundgeschichten-Team, war dir vornerein klar, diesen Job irgendwann auszuführen?

Das ist eigentlich ganz witzig, ich habe sehr früh festgestellt das mir die Seite sehr gut gefällt und das ich hierbleiben wollte. Also war für mich schon nach dem ersten Tag klar, das ich mitwirken wollte. Da ich mit Melle, der ja jetzt sogar unser Team leitet, zu einer kleinen Gruppe gehörte, die sich auch außerhalb von WoP verstanden hatten und ich mitbekommen hatte, dass da noch gesucht wurde habe ich mich bereits an meinem  zweiten Tag hier für die Stelle beworben, ich konnte überzeugen und habe den Job dann an meinem 3. Tag hier bei WoP bereits angetreten. Ich würde nicht zwangsläufig sagen das ich mich immer dort gesehen habe, aber der Job ist super, er passt zu mir und gehört von Anfang an zu meinem Sein bei WoP dazu, weshalb ich ihn auch nicht vermissen möchte. Mal ganz davon ab, das wir wirklich ein super Team sind in dem man sich einfach nur wohlfühlen kann, aber das gehört hier wohl nicht hin.

 

5) Was konntest du bis jetzt durch WoP mitnehmen?

Definitiv einiges. Die Community ist wirklich super, wenn sie denn will. Ich habe einige Dinge hier bereits erlebt, positive so wie negative aber insgesamt habe ich in den vier Monaten mitgenommen, dass sie es immer wieder schaffen sich zusammenzuraufen, die Probleme zu beseitigen und sich zusammen zu tun und das es in einer solch großen Gruppe ab und an mal Unstimmigkeiten gibt, das bleibt nicht aus. Aber es ist ein Hobby und wenn man will, dann kann man aus WoP einen wundervollen Ort schaffen, an dem man sich zurückziehen kann, der Ablenkung vom Alltag bietet und zudem wundervolle Menschen, solange man sich darauf auch einlässt.

 

6) In deiner Truhe hast du Katzenfutter....aber keine Katze, besitzt du kein Haustier?

In meiner Truhe befindet sich keine Katze, weil man den kleinen Fiete, den ich von einem Freund geschenkt bekommen habe, in meinen Geschenken wiederfindet. Also doch, Leo besitzt eine Katze mit dem Namen Fiete und ebenso eine Eule, oder wenn man den Geschenken nachgeht sogar mehrere, aber in Hogwarts bleibt es bei einer Eule und einem kleinen Kater. Achso und die Eule heißt übrigens Milly.

 

7) Wie lange hast du für die Geschichte hinter Eleonor gebraucht? Fiel es dir schwer?

Die Geschichte von Eleonor hat mich zwei Wochen gekostet. Aber es fiel mir nicht schwer, ich wusste ziemlich schnell was ich für eine Vergangenheit für den Charakter möchte und auch wo sie in den ersten Jahren hingehen sollte. Alles was jetzt dann danach kommt entwickelt sich durch das Inplay, in welchem sie von wundervollen Menschen beeinflusst und gelenkt wird. Wenn ich aber einmal einen Faden für eine Story habe, dann fällt es mir nicht schwer, diese bis ins kleinste Detail auszuarbeiten und niderzuschrieben, es dauert eben nur bis sie dann so ist, das sie einem auch gefällt und mit der von meiner kleinen Prinzessin bin ich als Schreiberin wirklich sehr zufrieden.

 

8) Welche Eissorte würdest du bei Florean Fortescues Eissalon sofort kaufen wollen?

Wie könnte ich als Schokoladenpuddingprinzessin etwas anderes sagen als Schokoladeneis? Also ja, meine Wahl würde durchaus auf das Schokoladeneis fallen.

 

9) Gibt es ähnliche Eigenschaften zwischen Eleonor und deinem IRL-Ich?

Durchaus, hat Leo einige Charaktereigenschaften die ich auch vertrete. So hassen wir beide Lügen, finden Treue sehr wichtig ob es in ener Beziehung oder einer Freundschaft ist und wir können Beide nicht sonderlich mit Verlusten umgehen - aber wer kann das schon - doch es gibt auch viele Eigenschaften wo ich selber oft nur den Kopf schütteln kann. Zum Beispiel reagiert sie oft über, ist schnell zickig und versteht die einfachsten Dinge nicht, nicht weil sie zu dumm ist sondern weil sie es einfach nicht verstehen will, oder weil ihr das Verständnis nicht in den Kram passt. Sie ist eben eine kleine Prinzessin und dieses Verhalten wird von den meisten ihrer Freunde auch noch bestärkt und ich selber würde mich auch keineswegs als arrogant einstufen, wohingegen das in gewisser Weise zu Leo doch schon passt.

 

10) Möchtest du der Community etwas mit auf den Weg geben?

Dies hier ist ein wertvoller Ort für jeden von uns. Wir alle sind ein Teil dieses Hobbys, sollten aber zwei Dinge nie vergessen, zum einen ist es ein Hobby und zum anderen sitzen reale Menschen hinter den Charakteren. Also respektiert das, streitet euch nicht wegen jedem Mist und nimmt Meinungen anderer doch einfach mal an, ansatt jemanden dafür verurteilen, nur weil er vielleicht anders ist als man denjenigen gerne hätte. Denn damit macht ihr euch nur euer eigenes Hobby zu einem Ort des Stresses und das will wirklich niemand. Also habt weiter euren Spaß, bleibt wie ihr seid und genießt jede Minute die ihr hier mit den anderen habt und in der ihr eurem Charakter/euren Charakteren eine kleine Geschichte geben könnt.

 

Wir danken für dieses tolle Interview und sehen uns nächste Woche wieder!

- Lars Luminus

Du musst dich anmelden, um kommentieren zu können.
Lucien Neroz

Lucien Neroz What die Skl... eh... El ist auch hier XD ♥ liebe und so

Raphael Silver

Raphael Silver Glückwunsch ohhh weise Leo <3 XD

Nymeria Serpenovem

Nymeria Serpenovem unsere Leo ♥ ohne sie wäre WoP einfach nicht das selbe !

Effy Clark

Effy Clark Punkt 10..genau DAS! Da hast du so so recht.

Elizabeth Green

Elizabeth Green Leo *_* Das ist ja genial! Ich bin froh das die beiden E's weiter zusammen halten <3

Mia McCarry

Mia McCarry *rennt auf Leo zu* Oh mein Gott Leo!!!! ♥ awwwww du bist toll :) *liebt ihr HG-Team genauso* Ich bin so froh dich zu kennen ♥

Gesperrter Benutzer

Gesperrter Benutzer *ist stolz auf sein Mädchen* So lern selbst ich noch einiges von dir kennen sowohl oog als auch ig :3 <3

Denisa Benett

Denisa Benett Leo <3 sau schön zu lesen *.* tollste leeeooo <3

Treffpunkt für Potterheads

Werde Teil des fantastischsten Online Harry Potter-Universums und triff viele nette und freundliche Leute, die die gleichen Interessen wie du haben. Wir heißen dich mit offenen Armen willkommen!

Hier Einschreiben

Sei immer auf dem neuesten Stand