Das Gesicht hinter... Leroy Processus
Wenn unsere Chefredakteure ihre Federn schwingen entstehen wunderbare Ausgaben der zwei bekanntesten Zeitungen der magischen Welt - der Tagesprophet, sowie der Klitterer. Heute fokussieren wir uns jedoch nur auf eine dieser Zeitungen, genauer gesagt auf einen der Chefredakteure hinter dieser Zeitung: Leroy Processus!

- Von : Lars Luminus

Leroy Processus, Chefredakteur des Tagespropheten, hat sich die Zeit genommen, neben der Erstellung der neuesten Ausgabe des Tagespropheten, uns einen kleinen Besuch in der SoMe-Redaktion abzustatten und sich durch den bunten Fragenkatalog, bestehend aus 10 Fragen, zu wühlen.

 

1) Wie bist du zu WoP gekommen?

Ich bin durch Facebook auf WoP aufmerksam geworden. Da ich unglaublich großer Harry Potter Fan bin und schon sehr lange auf der Suche nach einer geeigneten Möglichkeit war meinen OC zu verwirklichen, habe ich nicht lange gefackelt mich hier anzumelden.

 

2) Gibt es eine Geschichte hinter deinem Namen?

Als ich mir meinen OC vor etwa einem Jahr zusammen gebastelt habe war der Name ein sehr großes Problem. Ich wollte keinen nehmen, der sofort auf Harry Potter schließen ließ (also fielen Namen wie Weasley, etc. weg) und habe dann nach alten Namen gegoogelt. Irgendwann bin ich in einem Forum auf den Nachnamen Processus gestoßen und fand, dass sich so durchaus ein alter Zaubererfamilienname anhören könnte. Leroy war dagegen sehr schnell gefunden. Nicht nur die Übersetzung ("der König") schien mir passend. Auch, dass er eben nicht nur in Frankreich vorkommt haben mich gereizt. Außerdem klingt er so schön.

 

3) Wolltest du schon immer Chefredakteur sein? Wie bist du dazu gekommen?

Tatsächlich habe ich am Anfang zwischen Tagesprophet und Klitterer geschwankt. Auch ein Lehrerposten kam für mich kurzzeitig in Frage (und zwar Arithmantik). Aber da ich leidenschaftlich gerne schreibe war der Posten des Chefredakteurs deutlich interessanter. Da ich mir den Tagespropheten immer etwas seriöser vorstellte, als er schlussendlich in den Filmen und Büchern größtenteils war, fiel die Entscheidung auf diesen und ich bin mehr als zufrieden.

 

4) Fehlt es dir als Erwachsener nicht, die Hausaufgaben machen zu können?

Am Anfang hat es mir tatsächlich sehr gefehlt gerade aus Leroys Sicht diverse Hausaufgaben zu schreiben. Aber dafür habe ich ja meinen Schüler-Account.

 

5) Leroy ist nun im Haus der Dachse, zufrieden damit?

Oh ja. Leroy passt einfach sehr gut nach Hufflepuff. Sein Charakter und seine Familiengeschichte haben sich sehr in diese Richtung gewandelt und daher war der Wechsel von Ravenclaw nach Hufflepuff eigentlich selbstverständlich. Zum Glück gibt es die Möglichkeit. Aber auch bei den Ravenclaws habe ich mich sehr wohl gefühlt.

 

6) Magst du uns etwas über dich erzählen?

Über mich. Was gibt es da groß zu erzählen. Im wirklichen Leben höre ich meist auf den Namen Erik und bin zarte 25 Jahre alt. Derzeit studiere ich Geschichtswissenschaften und gehe noch nebenbei arbeiten. Wenn ich in der frei gebliebenen Zeit nicht auf WoP bin lese ich oder schreibe Fanfictions zu unterschiedlichen Fandoms. Auch bin ich großer Trash-TV-Fan und schaue mir gerne Formate wie Promi BB, Schlefaz und Co an.

 

7) Gibt es Eigenschaften von Leroy, welche auch auf dein IRL-Ich zutreffen?

Tatsächlich nahezu alle. Ich esse sehr gerne und viel, liebe eine gute Tasse heißer Schokolade und bin ein bisschen tollpatschig (besonders, wenn Essen und mein Bett im Spiel sind). Dazu lese ich furchtbar gerne und beschäftige mich mit Quidditch. Genau wie Leroy wäre ich auf einem Besen aber wahrscheinlich sehr fehl am Platz. Ich bin genau wie Leroy homosexuell und, wenn es nach meinem Freund geht, auch eine kleine Queen. Dazu rede ich furchtbar gerne und viel und manchmal auch Dinge, die niemand hören möchte. Im privaten Leben gehe ich Irvine Kirkcaldy genau wie in den Chats hier gelegentlich auf die Nerven.

 

8) Haben sich Freundschaften durch WoP entwickelt?

Durchaus. Auch, wenn ich mich privat nur einmal mit Belail Moonshadow getroffen habe würde ich diese Person doch tatsächlich als Freund bezeichnen. Von Irvine sehen wir mal ab, da wir uns privat schon sehr lange kennen (und ein Pärchen sind). Ansonsten haben sich auch so viele Freundschaften ergeben und ich hoffe, dass ich ein paar auch mal treffen kann.

 

9) Ein Blick in deine Truhe zeigt uns zwei Tiere - beide Haustiere aus Schulzeiten?

Nein. Beide Haustiere kommen leider nicht aus der Schulzeit. Die kleine Eule wurde erst relativ spät adoptiert und der Kater erst vor gut einem Monat. Während der Schulzeit hatte Leroy eine andere Eule, die mittlerweile leider das Zeitliche gesegnet hat.

 

10) Möchtest du der Community noch etwas mit auf den Weg geben?

Nehmt die gesamte Häuser-Konkurrenz nicht so ernst. Hier auf WoP wollen wir Spaß haben und dem Alltag entfliehen. Wir leisten hier alle sehr viel und gute Arbeit und nur durch eure Unterstützung können wir alles am Laufen halten.

 

 

Wir danken für dieses Interview und den Einblick in hinter die Person von Leroy Processus.

Nächsten Samstag geht es weiter - seid gespannt!

 

- Lars Luminus

Du musst dich anmelden, um kommentieren zu können.
Duncan Aeducan

Duncan Aeducan Der beste ❤️

William Arvidsson

William Arvidsson Super Interview Zuckerpuppe! :)

Aurelie Lunir

Aurelie Lunir Das war ein wirklich schönes Interview! :)

Luthien Tinuviel

Luthien Tinuviel Aaaaww ♥ Sehr tolles Interview! *stellt sich Herzchen verteilend neben Gytha*

Leroy Processus

Leroy Processus Es hat sehr viel Spaß gemacht die Fragen zu beantworten. Vielen Dank :D

Firiel Moonshadow

Firiel Moonshadow So ein schönes Interview! :3 *Leroy Fähnchen schwenk*

Hannah Kirke

Hannah Kirke Wieder ein tolles Interview, vielen Dank Lars! Ist doch immer toll mal was zu den Charakteren und den Autoren dahinter zu lesen.

Devia Graves

Devia Graves Sehr schön =

Belail Moonshadow

Belail Moonshadow *ist sehr gerührt* du bist einfach ein toller Mensch, erik. ❤❤ich hoffe wir sehen uns öfter , auch Charels❤❤ tolles Interview, Lars :)

Gytha Wetterwachs

Gytha Wetterwachs Awwww ^.^ Leroy... *verteilt ganz viele Herzchen*

Prudens Lineback

Prudens Lineback Tolles Interview! Aber hat allen ernstes jemand hier etwas anderes erwartet? :) Danke für den Schönen Artikel euch beiden! :)

Gesperrter Benutzer

Gesperrter Benutzer Tolles Interview, gute Details! Finde es eh immer interessant zu lesen / merken / hören wer hinter den Charaktern eigentlich steckt die WoP so bereichern! :)

Treffpunkt für Potterheads

Werde Teil des fantastischsten Online Harry Potter-Universums und triff viele nette und freundliche Leute, die die gleichen Interessen wie du haben. Wir heißen dich mit offenen Armen willkommen!

Hier Einschreiben

Sei immer auf dem neuesten Stand