Das RPG der Woche #4
Auch traurige Momente verdienen es festgehalten zu werden, denn diese prägen unser Leben. Neue Woche, Neues RPG der Woche!

- Von : Malia Caskey

 

 

Herzlichste Leser und Leserinnen,

 

es ist wieder an der Zeit für unser geliebtes RPG der Woche.

Wie ihr vielleicht gemerkt habt, ist unsere heutige Ausgabe etwas verzögert erschienen, das hat aber auch einen guten Grund. Hannah und Ich mussten uns nach dieser Einsendung etwas zusammenreißen und erstmal erholen. Warum fragt ihr? Naja das RPG was uns diesmal bei unserer Wahl aufgefallen ist, war etwas, was uns zwei Romantikerinnen ein wenig das Herz gebrochen hat. Doch wir wollten es euch trotzdem nicht entgehen lassen!

Das RPG der Woche #4 ist:

 

Manchmal muss man etwas tun, auch wenn es weh tut

 

Verfasst von:

 

Effy Clark, 13 Jahre, Slytherin

Quintus Howly, 14 Jahre, Hufflepuff

 

An diesem Tag hatte es Effy nicht aus Zufall in den drei Besen verschlagen, denn sie war aus einem bestimmten Grund hier. Die Slytherin hatte eine schwere Entscheidung getroffen, doch diese musste nun auch in die Tat umgesetzt werden, auch wenn es ihr schwer viel.

Mit zwei Butterbier wartete sie auf ihren Freund Quintus.

Sie hatte ihm zuvor eine Nachricht zukommen lassen, dass sie mit ihm reden müsste. Nachdem dieser ankam und die beiden sich noch relativ normal begrüßten, wartete Effy nicht mehr lang, sondern teilte Quintus ihre schwere Entscheidung mit. Sie machte schluss mit dem Hufflepuff Jungen.

Was von Außen nach einem eher ruhigen Gespräch aussah, schien für die Beiden von Innen eine große Wunde zu hinterlassen.

Wenig Worte fielen und zunächst schien es als würde Quintus die Nachricht wegstecken können. Als Effy jedoch mit den Gründen der Trennung aufkam, schienen Beide ihren Gefühlen lauf zu lassen.

Aber Effy wartete nicht auf seine Reaktion, sondern verschwand und ließ einen von Trauer und Wut überstürmten Quintus zurück.

Dieser schien so außer sich, dass er das Butterbier welches Effy für ihn bestellt hatte umwarf und dann ebenfalls mit Tränen über den Wangen, den drei Besen verließ.

__________________________________________________________________________

 

Versteht ihr jetzt unsere Betrübtheit? Wir hoffen nur das die Beiden trotzdem wieder Glücklich werden und der Liebeskummer nicht zu groß sein wird.

Aber erstmals wenigstens Herzlichen Glückwunsch zum RPG der Woche!

 

Nun da wir auch noch den RPG-Titel der Woche haben, wollen wir diesen natürlich nicht vergessen. Dieses mal geht dieser an den kreativen Titel:

 

Wenn der Nichtexistente spazieren geht und auf die Nonne trifft welche auf Weiden klettern will, dann darf der Hippie nicht fehlen und auch ein Verschwitzter sollte vor Ort sein um zu retten.

Zu finden in den Ländereien

 

Herzlichen Glückwunsch!!

Wieder nehmen wir auch in dieser Woche von Heute bis Montag eure Einsendungen entgegen und am Dienstag kommt dann auch die nächste Ausgabe!
Nicht vergessen für den RPG-Titel der Woche Abzustimmen!

https://strawpoll.de/bx3rf27

 

FÜR EIN BELESENES HOGWARTS!

 

Hannah Kirke und Malia Caskey

 

Du musst dich anmelden, um kommentieren zu können.
Rick Wayman

Rick Wayman Also das.... ist unerwartet.

Treffpunkt für Potterheads

Werde Teil des fantastischsten Online Harry Potter-Universums und triff viele nette und freundliche Leute, die die gleichen Interessen wie du haben. Wir heißen dich mit offenen Armen willkommen!

Hier Einschreiben

Sei immer auf dem neuesten Stand