Das Gesicht hinter... Simon Summers
Vom Auror zum Schriftsteller und nun Chefredakteur - Simon Summers erzählt uns, wer hinter dem gut aussehenden Gesicht des neuen Klitterermannes steckt!

- Von : Malia Caskey

 

tumblr_ox2nrteDHq1vtsraso2_400.gif

 

Willkommen zu einer neuen Ausgabe unserer bekannten Blogreihe "Das Gesicht hinter.."! Diese Woche hat der neue attraktive Klitterer Chefredakteur,
Simon Summers, sich von seinen Journalisten gelöst, um sich ein paar unserer brennenden Fragen zu stellen - haltet eure neuste Klitterer Ausgabe gut fest und verliert sie nicht beim lauschen seiner Antworten :
 
_________________________________________________________________
 
 

1. Wie bist du zu WoP gekommen?
Ich habe tatsächlich mal eine ganz andere Geschichte dazu. Im Mai letzten Jahr, also noch ziemlich am Anfang, musste ich gerade Hausarbeit schreiben und war voll beim Prokrastinieren. Heißt ich war bei Jodel unterwegs, nahezu 24/7. Irgendwann las ich dann einen Jodel von Harry Potter. Darunter schrieb jemand, dass es eine Website gibt, die World of Potter heißt und er noch gar nicht lange dort ist und bereits Chefredakteur vom Klitterer und im Slug Klub. Ich habe mir die Seite gemerkt und bin ein paar Tage später draufgegangen und war seitdem keinen Tag nicht online. Wollt ihr  wissen wer das war? Anthony Covington... Er hat mich hierher gebracht und nun bin ich auch noch sein Nachfolger. #KlittererFamilie #jhj

 

2. Magst du uns mehr über dich erzählen? (OOG)
Ein kleines bisschen vielleicht. Ich bin 22 Jahre alt und studiere im 4. Semester. In meiner Freizeit treibe ich relativ viel Sport, gehe tanzen und turnen.

3. Gibt es Gemeinsamkeiten zwischen dir und deinem WoP-Charakter?

Vom Charakter her bin ich Simon nicht wirklich ähnlich, auch wenn wir ein paar Gemeinsamkeiten haben. Beispielsweise ist er sehr rosa, wisst ihr was ich meine? Also so kitschig romantisch, damit kann ich RL wirklich gar nichts anfangen. Allerdings sind wir beide sehr loyal, stehen zu unseren Freunden und Verwandten, egal was passiert. Auch in Stresssituationen bin ich ihm sehr ähnlich. Ansonsten ist Simon allen gegenüber aufgeschlossen und auch von Anfang an extrovertiert. Ich beobachte gern die Menschen in meiner Umgebung und beginne erst nach und nach mit ihnen zu sprechen.

 

4. War es schon immer dein Traum Chefredakteur des Klitterers zu werden? (IG)

Bis vor wenigen Jahren kannte ich den Klitterer nicht. Ich bin von den USA aus auf Weltreise gegangen und erst als ich meine Familie in Großbritannien besucht habe, erfuhr ich von der Zeitschrift. Ich war sofort begeistert und habe sie mir auf meinen anschließenden Reisezielen immer nachschicken lassen, um die alternative Stimme lesen zu können. Erst als ich die Stellenausschreibung sah, habe ich mir Gedanken darum gemacht und bin zu dem Schluss gekommen meine Reiseberichte an den Nagel zu hängen, genauso wie das dauerhafte Reisen, auch wenn es gemeinsam mit meiner wundervollen Frau war.

 

5. Neben dem schreiben, ließt du auch gern und wenn ja was? (IG)

Ja natürlich lese ich gern, was für eine Frage. An erster Stelle stehen die Wünsche meiner Frau, an zweiter natürlich der Klitterer und ganz zum Schluss und seit neuesten Erziehungsratgeber.

 

6. Was inspiriert dich beim schreiben am meisten? (IG)

Ähm möglicherweise ist es der Redaktionswhirlpool , aber natürlich auch Clara und früher waren es die vielen verschiedenen Orte die ich besucht habe.

 

7. Gibt es irgendwas, wo du behaupten würdest, dass du süchtig danach bist?(IG)

Ich bin süchtig danach die Welt zu entdecken.

 

8. Was würdest du sagen sind deine größten Schwächen und Stärken? (OOG)

Meine größte Schwäche ist Schokoladenpudding und meine größte Stärke ist das Kochen von Schokoladenpudding. #Schokopudding #Puddinghuffi

 

9. Wie würde dein perfekter Tag aussehen? (IG)

Mein perfekter Tag beginnt mit einem gemeinsamen Frühstück der ganzen Familie. Danach unternehmen Clara, Imo und ich etwas zusammen. Den Abend lassen wir dann ruhig ausklingen. Bestenfalls zu zweit auf unserer großen Terrasse über den Dächern Londons.

 

10. Möchtest du der Community etwas mit auf den Weg geben?

Seid nett zueinander und streitet nicht so viel, seid fair und akzeptiert auch mal die Meinungen anderer.

 
_________________________________________________________________
 
Wir danken Simon Summers für die Beantwortung der Fragen!
Ihr habt Vorschläge für weitere Personen zum Inteviewen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen! Bis nächste Woche!

 

Magische Grüße,
Malia Caskey

 

(c) Code-Bearbeitung: Nathaniel Fengel

Du musst dich anmelden, um kommentieren zu können.
Lars Luminus

Lars Luminus *wedelt mit Simon-Fähnchen*

Mia McCarry

Mia McCarry Ein wirklich wundervolles Interview (= ♥

Shy Fire

Shy Fire Bravo Chef. *merkt sich das mit dem Schokopudding gut*

Treffpunkt für Potterheads

Werde Teil des fantastischsten Online Harry Potter-Universums und triff viele nette und freundliche Leute, die die gleichen Interessen wie du haben. Wir heißen dich mit offenen Armen willkommen!

Hier Einschreiben

Sei immer auf dem neuesten Stand