Abenteuer Schokofrosch: Sammelkarten-Fieber #22
Wie immer haben wir die Schokofroschkarten für euch nach einer neuen Karte durchsucht, die wir euch nun vorstellen wollen.

- Von : Lars Luminus

Yardley Platt wurde im Jahr 1446 geboren. Bekannt wurde er aufgrund seines unmoralischen Lebens als Koboldserienkiller. Doch man soll es nicht für möglich halten, genau wegen diesen Taten hat er es geschafft in die Schokofrosch-Sammelreihe aufgenommen zu werden. Dort ziert er nunmehr die Karte mit der Nummer 95. Auch dort heißt es, dass er die Morde nicht aufgrund politischer Situationen begangen hat, sondern vielmehr nur aufgrund der Gier nach Gold, das er bei ebendiesen vermutete. Erst im Jahr 1557 starb er und verließ das finstere Mittelalter, in dem er lebte.

 

Kobolde, das sind die kleinen Wesen, welche Schätze suchen und horten.
Sie würden niemals etwas von ihren Schätzen weggeben, viel lieber würden sie ihr Leben dafür opfern.
So sind zumindest die Erscheinungen in den bekannten Sagen und Mythen.
Doch die Welt von J.K Rowling ist in der Hinsicht etwas abgewandelt, sie sieht die Kobold viel mehr als schlaue spitzbärtige Wesen an mit auffällig langen Füßen und und Fingern.
Rowlings schlaue Art hat die traditionellen Werte der Kobolde mit heimtückischen Werten des Bankwesens kombiniert. So arbeiten in der magischen Welt die Kobolde u.a. in Gringotts.
Aber auch der Beruf des Schmiedes ist gängig.
Im Februar 2006 stellte Rowling den Zauberer Yardley Platt als Zauberer des Monats vor.

Wir verziehen uns wieder in unsere kleine Redaktion und sehen uns nächste Woche wieder.

- Lars Luminus und Sacajawea Lipici

Du musst dich anmelden, um kommentieren zu können.
Luna Lupin

Luna Lupin Toller Artikel *_* macht immer wieder Spaß

Claire Willows

Claire Willows Mega guter Artikel ihr zwei! Es hat besonders Spaß gemacht, ihn zu lesen! *-*

Treffpunkt für Potterheads

Werde Teil des fantastischsten Online Harry Potter-Universums und triff viele nette und freundliche Leute, die die gleichen Interessen wie du haben. Wir heißen dich mit offenen Armen willkommen!

Hier Einschreiben

Sei immer auf dem neuesten Stand