Jenny's Veritas-Stunde #1
In vino veritas - Klappe, die Erste!

- Von : Jenny Brooks



Dir ist schon einmal etwas Peinliches, Lustiges oder unglaublich Schönes passiert, was du einfach nicht länger für dich behalten konntest, sondern unbedingt mit ganz Hogwarts teilen musstest? Oder möchtest du einfach die Geheimnisse von den anderen erfahren? So oder so bist du hier genau richtig!

 

Wenn wir doch mal ehrlich sind, kennt doch jeder einzelne von uns dieses Gefühl: Es ist irgendetwas in deinem Leben passiert, sei es etwas total Peinliches oder unglaublich Erfreuliches. Nun trägst du entweder diese kleine Schande mit dir herum, weil du dich niemanden anvertrauen willst oder du rennst zu jedem einzelnen deiner Freunde um ihnen die frohe Kunde mitzuteilen! Es ist immer anstrengend und nicht gerade das Bequemste, es könnte doch bestimmt alles so viel einfacher sein!

 

Und genauso ist es meine Lieben, ab heute muss sich niemand mehr alleine für irgendetwas was ihm passiert ist schämen oder aufwändiger Weise jedem von seinem Glück erzählen, denn ab heute existiert diese kleine und gemütliche Veritas-Stunde! Im Grunde genommen ist es ganz einfach: Schick mir einfach eine Eule mit dem Betreff Veritas für Jenny und erzähl mir was vorgefallen ist. Ob dein Name am Schluss hier im Blog genannt wird oder nicht, überlasse ich komplett dir. Wenn du willst, kannst du dir auch selbst einen Pseudonym geben, dann wissen die Leser Bescheid wenn du ein weiteres Mal oder sogar noch öfter irgendetwas Interessantes erlebst! Oh und fast hätte ich es vergessen, meine lieben Teamler und natürlich der Chef des ganzen haben bei jeder Einsendung die Möglichkeit einen kleinen Kommentar oder eine kleine Bemerkung zu dem ganzen abzugeben, aber natürlich immer nur wenn sie es möchten. Das ich meinen Senf bei jeder Veritas-Offenbarung dazugeben werde ist ja selbstverständlich und wird auch gar nicht wehtun, okay? Okay.

 

Jetzt wurde aber mal langsam genug um den heißen Brei herum geredet, kommen wir endlich zur aller ersten Einsendung in dieser ersten und hoffentlich lange nicht letzten Ausgabe der Veritas-Stunde:
 


IG: Wahrheitsgemäß erzähle ich dir, dass ich einen Verwandlungszauber nicht richtig hinbekommen habe und schlussendlich ein Frosch in das Oberteil meines Professors gesprungen ist…
lange Rede kurzer Sinn: Sie hat einen kleinen Panikanfall bekommen und es hat eine gefühlte Ewigkeit gedauert den Frosch zu stoppen, aber im Endeffekt gab es zum Glück keine Verletzten… Mein Kopf war gegen Ende trotzdem unglaublich rot, weil ich nicht geholfen sondern einfach nur doof zugesehen hatte…

 

Liva Gallagher: Das stelle ich mir sehr lustig vor! Auch wenn ich die Reaktion deiner Professorin verstehen kann, bin ich mir sicher, dass sie nicht böse auf dich sein wird. Immerhin ist es nur teilweise deine Schuld und du sitzt ja im Unterricht um zu lernen, wie es richtig geht.

 

Izzy Lightwood: Die Frage ist nun natürlich wie die Lehrerin reagieren wird wenn sie den nächsten Verwandlungszauber mit euch ausprobiert. Aber habe keine Angst, nur Übung macht den Meister und seien wir doch mal ehrlich, wem ist noch kein Zauber missglückt? Also Kopf nach oben und fleißig weiter üben, sodass dir beim nächsten mal dein Verwandlungszauber glückt und deine Professorin sich keine Sorgen mehr um ihr in den Ausschnitt springende Tiere machen muss.

 

Wie meine beiden Kolleginnen schon gesagt haben: Mach dir deswegen keinen Kopf, so etwas kann wirklich jedem passieren. Üb einfach weiter und dann werden dir solche Fehler immer seltener passieren! Dass es gerade dir passiert ist, ist vielleicht etwas doof für dich, aber immerhin konntest du ja nichts für dieses anzügliche Verhalten des Frosches. Es ist ja nicht so, dass du ihm befohlen hast deiner Professorin etwas näher als nötig zu kommen… oder etwa doch?

 


 

Freut ihr euch schon auf die folgenden Ausgaben? Ich mich aufjedenfall! Man weiß nie was als nächstes passieren könnte oder welcher Name eventuell mal auftauchen wird, das steht bis jetzt noch alles in den Sternen.

 

Für alle Erwachsenen Leser heißt es: In vino veritas.
Für alle anderen: In aquae veritas… oder so.

 

Bis zum nächsten Mal und seid nicht so schüchtern, ich habe für jeden ein offenes Ohr und geteiltes Leid ist bekanntlich halbes Leid, genauso wie geteilte Freude doppelte Freude ist!

 

Eure Jenny Brooks xx
[DISCLAIMER: Die Einsendungen für diesen Blog können sowohl IG als auch OOG Erfahrungen beinhalten. Dies solltet ihr dann bitte in der Eule erwähnen, ich mache es in den Ausgaben auch kenntlich]
Du musst dich anmelden, um kommentieren zu können.
Sid Lafaille

Sid Lafaille Ooooh, eine fabelhafte Idee für einen Blog! Ich bin schon sehr gespannt!

Treffpunkt für Potterheads

Werde Teil des fantastischsten Online Harry Potter-Universums und triff viele nette und freundliche Leute, die die gleichen Interessen wie du haben. Wir heißen dich mit offenen Armen willkommen!

Hier Einschreiben

Sei immer auf dem neuesten Stand