Walburga Black

 

Eckdaten

Geboren: 1925

Gestorben: 1985

Geschlecht: Weiblich

Blutstatus: Reinblut

Haus: Slytherin

Familie:

  • Pollux Black (Vater) †

  • Irma Black (Mutter) †

  • Alphard Black (Bruder) †

  • Cygnus Black III (Bruder) †

  • Cygnus Black II (Großvater, väterlicherseits) †

  • Violetta Black (Großmutter, mütterlicherseits) †

  • Narzissa Malfoy, geb. Black (Nichte) 

  • Andromeda Tonks, geb. Black (Nichte) 

  • Bellatrix Lestrange, geb. Black (Nichte) †

Beziehungen: Orion Black (Ehemann) †

Familienstand: verwitwet

Kinder: Sirius Black (Sohn) †, Regulus Black (Sohn) †

Schulische Tätigkeiten: unbekannt

Zauberstab: unbekannt

Patronus: unbekannt

Irrwicht: unbekannt

 

Aussehen

Zu Walburgas Aussehen ist nur bekannt, dass sie zunächst schwarze und im Alter graue Haare hatte. Ihre Augenfarbe, Statur und weitere Eigenschaften sind nicht bekannt.

 

Persönlichkeit

Walburga Black war wie die meisten Mitglieder der Familie Black davon überzeugt, dass alles außer Reinblüter unter ihrer Würde sind. So beschimpft sie als Portrait Muggelgeborene, Halbblüter und Reinblüter, die sich mit nicht angesehenen Leuten vermählt hatten (Blutsverräter). Dies war auch der Grund, wieso sie keine Zuneigung zu ihrem Sohn Sirius Black empfand, der die Familientradition brach und nichts auf das reine Blut gab. So war ihr zweiter Sohn ihr Liebling und war sehr stolz, als Regulus Black sich den Todessern anschloss. Sie war keine Todesserin gewesen, doch sie war davon überzeugt, dass Voldemort genau richtig vorging. Zu ihrem Hauselfen Kreacher war sie freundlich, weshalb er zu ihr loyal zur Seite stand. Dadurch, dass das Portrait von ihr sehr oft schreit, kann man davon ausgehen, dass sie zu Lebzeiten sehr temperamentvoll war. Über ihre magischen Fähigkeiten ist nicht viel bekannt, doch da sie ihr Portrait mit einem Dauerklebefluch an die Wand gehext hatte und dies schon Jahrzehnte lang hielt, kann man davon ausgehen, dass ihre magische Begabung doch hoch war.

 

Schulzeit

keine Details bekannt

 

Lebenslauf

1925: Geburt in Großbritannien

ca. 1936 -1937: Aufnahme an der Hogwartsschule für Hexerei und Zauberei

1943 – 1944: Abschluss an der Hogwartsschule für Hexerei und Zauberei mit Bestleistungen

zwischen 1944 und 1958: Heiratet sie ihren Cousin zweiten Grades Orion Black

3. November 1959: Geburt Sirius Black

1961: Geburt Regulus Black

ca. 1976: Sirius Black wird von der Familie Black verstoßen und Walburga ist dadurch erschüttert.

ca. 1978: Schließt sich Regulus Black den Todessern an, um seine Familie stolz zu machen.

1979: Orion Black stirbt und auch ihr Sohn Regulus Black wird ermordet. Den Hintergrund kennt sie nicht. Man geht davon aus, dass die zwei Tode sie schwer mitgenommen haben

1985: Verstarb Walburga im Alter von 60 Jahren.

Wissenswertes

Walburga Black sprengt gerne verstoßene oder in Ungnade gefallene Familienmitglieder aus dem Stammbaum der Blacks.

Checkout out these persons