Algie Longbottom

Eckdaten

Geboren: vor 1950

Geschlecht: Männlich

Blutstatus: Reinblut

Haus: unbekannt

Familie:

  • Mr. Longbottom (Bruder)

  • Augusta Longbottom (Schwägerin)

  • Frank Longbottom (Neffe)

  • Alice Longbottom (Schwiegernichte)

  • Neville Longbottom (Großneffe)

Beziehungen: Enid Longbottom (Gattin)

Beziehungsstatus: verheiratet

Kinder: keine

Schulische Tätigkeiten: unbekannt

begleitendes Tier: unbekannt

Patronus: unbekannt

Irrwicht: unbekannt

Zauberstab: unbekannt

 

Aussehen

unbekannt

 

Persönlichkeit

unbekannt

 

Leben

unbekannt

 

Lebenslauf

unbekannt

 

Wissenswertes

  • Algie und ein paar aus seiner Familie hatten Angst, dass sein Großneffe Neville ein Squib sein könnte. Er hatte versucht, dass sich Magie aus ihm zu lotsen und brachte ihn dann ist gefährliche Situationen. So hatte er in Blackpool ihn in den Pier geschubst, wobei Neville fast ertrunken wäre, da er nicht schwimmen konnte. Als Neville acht Jahre alt war, hielt Algie ihn an den Füßen und ließ ihn im Obersten Stockwerk aus dem Fenster baumeln. Als seine Gattin, Enid ihn ein Stück Kuchen anbot, vergaß er Neville und lies ihn los. Neville fiel runter, prallte aber vom Boden ab und hüpfte auf die Straße.

  • Algie schenkte seinen Großneffen die Kröte Trevor und brachte ihm 1996 eine Mimbulus Mimbeltonia aus Asyrien mit.

Checkout out these persons